Rückenmassage

Intensive Rückenbehandlung mit Einbeziehung des Gesäßes. Ergänzt wird die Rückenmassage auf Wunsch anschließend durch eine wärmende Rückenauflage (Lepa) oder einen Besuch in der Svedana (Schwitzbox) gegen Aufpreis. Ihre erste ayurvedische Behandlung beginnt immer mit einem Vorgespräch und wird mit einer Tasse Tee oder einem Glas Wasser abgerundet.

 

Wirkungen auf Ihren Körper können sein:

  • Muskulatur von Rücken, Schultergürtel, Nacken und Gesäß entspannen sich
  • Gewebe können genährt (Muskeln, Nervenfasern, Gelenke, Knorpel und Bänder) werden
  • entspannt und vitalisiert
  • kann helfen bei (Lumbago) Hexenschuss
  • kann Schmerzen lindern in der Bandscheibenregion, HWS-, BWS- und LSW-Syndrom

Bei Ischias-, Rückenschmerzen, Kyphosen (Hexen-Buckel) empfehle ich nach der Behandlung noch eine upanàha-sveda, eine sogenannte lokale Schwitztherapie. Ein spezieller, warmer Breiumschlag, hergestellt aus einer Kräuterpaste (Lepa) wird auf die schmerzhafte Stellen für max. 15 Minuten aufgetragen. Auch der Besuch in der "Schwitzbox" öffnet die Poren und verstärkt das Eindringen des Öles in Ihr Gewebe.

Um das Öl nach der Behandlung abzutragen, haben Sie die Möglichkeiten, nach der Behanldung ein warmes Duschbad oder heiße Kompressen zu genießen.

 

 

Hier finden Sie mich

Ayurveda4you
Mandy Werner
Gunther Straße 14

64658 Fürth

 

 

Terminvereinbarungen

Telefonisch oder über das
Kontaktformular möglich.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich in den Behandlungszeiten keine Termine in der Praxis vereinbaren kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ayurveda4you